]]>

Schnelltests in der Infektionsdiagnostik

Schnelltests in der Infektionsdiagnostik ermöglichen eine schnelle Identifizierung von Krankheitserregern und unterstützen damit eine zeitnahe und gezielte Behandlung.

Hier einige der wichtigsten Krankheitsbilder, für die Schnelltests in der Infektionsdiagnose besonders relevant sind:

Influenza (Grippe): Schnelltests können Influenza A und B in respiratorischen Proben identifizieren. Sie helfen, schnell Entscheidungen über Behandlung und Isolierung zu treffen.
COVID-19: Der Einsatz von SARS-CoV-2-Antigentests liefert schnelle Ergebnisse für die Isolierung von Infizierten und die Verfolgung von Kontaktpersonen.
Respiratory Syncytial Virus (RSV): Dies ist vor allem für Säuglinge und ältere Menschen von Bedeutung, da es zu schweren Erkrankungen der Atemwege führen kann.
Noroviren: weltweit die häufigste Ursache für akute Gastroenteritis; schnelle, auf Tests basierende Diagnosen können helfen, Ausbrüche wirksam zu bekämpfen.
Rotaviren: Häufige Ursache von Durchfallerkrankungen bei Kindern, Schnelltests zur Bestätigung der Diagnose.

Chlamydien und Gonorrhoe: Schnelltests ermöglichen sofortige Diagnose und Behandlung dieser Erkrankung.

HIV: Schnelltests sind entscheidend für die Früherkennung von HIV-Infektionen, damit ein rechtzeitiger Beginn der antiretroviralen Therapie möglich ist.

Malaria: Schnelltests weisen spezifische Antigene der Malariaerreger nach. Sie sind entscheidend für die Diagnose in Regionen mit eingeschränktem Laborzugang.
Denguefieber: Eine schnelle Diagnose des Dengue-Fiebers ist wichtig für eine adäquate Behandlung und die Überwachung des Krankheitsverlaufs.
Infektionen der Haut und des Weichgewebes: Staphylococcus aureus, einschließlich MRSA: Schnelltests können bei der raschen Identifizierung von MRSA-Trägern und bei der Kontrolle von Ausbrüchen in Krankenhäusern und Einrichtungen des Gesundheitswesens helfen.

Masern, Mumps, Röteln (MMR): Schnelltests können Ausbrüche dieser hochansteckenden Krankheiten erkennen und Impfstrategien steuern.

]]>
]]>