]]>

Auf die Materialeigenschaften kommt es an:

Latex

Hoher Tragekomfort, hohe Tastsensibilität und Reißfestigkeit, hohe Dehnbarkeit und anatomische Passform mit enger Stulpe.

Synthetisches Latex

(Neopren, Polyisopren, Polychloroprene)
Hoher Tragekomfort, hohe Tastsensibilität, Reißfestigkeit, Dehnbarkeit. Anatomische Passform mit enger Stulpe.

Anwendungshinweis:

Zur Vermeidung von Hautschäden sollten Handschuhe erst angezogen werden, wenn das alkoholische Einreibepräparat verdunstet ist. Bei operativen Eingriffen empfiehlt sich zum besseren Infektionsschutz das Tragen von zwei Paar Handschuhen übereinander. Nach Ausziehen der Handschuhe sollte erneut eine Händedesinfektion erfolgen.
]]>
]]>